sandra_profil

Über mich

Mein Name ist Sandra Kutzli. Mein Ziel ist es, Sie in beruflichen Übergängen zu motivieren und erfolgreich zu machen. Ich befähige Sie in unserem prozessorientierten Arbeiten, Ihr Wissen und Ihre Ressourcen in Handeln umzusetzen.
Durch meine langjährige Berufserfahrung kenne ich Organisationsstrukturen aus den unterschiedlichen Perspektiven. Ich denke unternehmerisch und spreche gleichfalls mit meinen Klienten auf Augenhöhe. Geschätzt werde ich für meinen gesunden Menschenverstand und meine Fähigkeit mit Hilfe von Reflexion Lösungswege zielgerichtet zu erarbeiten. Meine einfühlsame Art schafft das notwendige Vertrauen, damit sich Menschen öffnen und in neue Richtungen denken können.
icon_erfahrungen

Erfahrungen und Erfolge

  • Selbständige Coach, Moderatorin, Supervisorin und Trainerin für Unternehmen und Privatpersonen tätig (seit 2011)
  • Spezialisierung auf Bereiche der Arbeitswelt, der Begleitung und Beratung von Organisationen und Unternehmen, Unterstützung beim Wiedereinstieg von Frauen in den Beruf, Begleitung von Menschen in beruflichen und privaten Übergängen
  • Leitung von Projekten in sozialen und Bildungseinrichtungen
  • Entwicklung von Schulungskonzepten
  • Lehrbeauftragte an der University of Applied Science; Supervision der BA Absolventen Soziale Arbeit (2013-2014)
  • Über 20 Jahre Berufserfahrung in verschiedenen Funktionen im Profit- und Non-Profitbereich (Unternehmensberatung – Finance & Public Sector, Gesundheitswesen, Pharmaunternehmen, Anlagenbau, Bildungswesen)

 

icon_qualifikation

Qualifikationen

  • Studium ‚Beratung in der Arbeitswelt. Coaching und Supervision. (M.A)‘, University of Applied Science, Frankfurt/ Main
  • Studium ‚Kulturanthropologie und Europäischen Ethnologie, Nebenfach Pädagogische Psychologie sowie Arbeits- und Organisationspsychologie (B.A)‘, Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt/ Main
  • NLP-Practitioner (DVNLP), Institut Wildwechsel, Frankfurt/ Main
  • Vorbereitung Heilpraktiker Psychotherapie, Institut für Kommunikation und Gesundheit, Bernhard Tille, Bad Homburg (seit 2016)
icon_qualitaetssicherung

Qualitätssicherung

  • Regelmäßiges Coaching/ Supervision zur Praxisreflexion
  • Regelmäßige kollegiale Intervision
icon_branchenerfahrung

Branchenerfahrung

IT-Unternehmensberatung, Bankenumfeld, Public Sector, Pharmaunternehmen, Anlagenbau, Gesundheitswesen, Gewerkschaft, Öffentlich-rechtliche Anstalten, Bildungswesen
icon_beratungshaltung

Beratungshaltung

  • Humanistischer Ansatz
  • Methoden der psychoanalytischen sowie systemischen Beratung
icon_verbandsmitglied

Verbandsmitglied

  • Deutsche Gesellschaft für Supervision (DGSV)
  • Humanistische Unternehmensberatung (HUB)

Persönliches

1960
Das Jahrzehnt, in dem ich gerne gelebt hätte.
38
Kindergeburtstage organisiert
2736
Beratungsstunden
17
Länder, die ich noch bereisen möchte.

Partner